1. MITTEILUNG

Wir möchten Sie über die Maßnahmen informieren, die anhand verschiedener Dekrete und Verfügungen zur Verhütung und Kontrolle einer Ausbreitung von COVID-19 bezüglich der Aktivitäten und Dienstleistungen des Sporthafens von Roses ergriffen wurden:

  • Die Hafenbüros bieten weiterhin zu den gewohnten Bürozeiten sowohl telefonisch als auch per E-Mail ihre Dienste an.
  • Überwachungsdienste werden rund um die Uhr in Schichten in Form eines vorschriftsmäßigen Mindestdienstes aufrechterhalten.
  • Es wird ein Säuberungs- und Desinfektionsdienst in den Einrichtungen vorgenommen.
  • Die Rufnummer des Sporthafens steht rund um die Uhr für Notfälle zur Verfügung (+34 630 025 311).
  • Die Tankstelle steht per Selbstbedienung und in Notfällen zur Verfügung.
1. MITTEILUNG